Physikalisch-chemische Eigenschaften

pharma

Qualitätskontrolle sowie Analysen und Expertisen bezüglich der Wirkstoffe, Rohstoffe, Konservierungsstoffe, unerwünschten Verbindungen und der Endprodukte. Gemäß der Kosmetikverordnung und der Norm NF EN ISO 29621.

 

PHYSIKALISCH-CHEMISCHE EIGENSCHAFTEN

 

QUALITÄTSKONTROLLE

  • Physikalisch-chemische Parameter: pH-Wert, Viskosität…
  • Analyse der Wirkstoffe, der Konservierungsstoffe und der unerwünschten Verbindungen (Nachweis von Parabenen, Allergenen, Schwermetallen, Phtalaten, Pestiziden…)
  • aw-Wert Messung
  • Bewertung der Haltbarkeit des Produkts nach Anbruch

 

QUALITÄTSKONTROLLE

  • Dosierung der Bestandteile: Wirkstoffe, Konservierungsstoffe, Sonnenfilter… und der in der Norm NF EN ISO 29621 beschriebenen Substanzen.

<< Zurück